Annette Franck, Annette Frank
Dipl.Soz.Päd,
Supervisorin DGSv
Gestalttherapeutin
freiberufliche Praxis

Verh. Seit 1983 Jahren arbeite ich mit Freude im Supervisions- und Fortbildungsbereich. Berufliche Erfahrungen in der Gruppen- und Theaterarbeit (Theaterpädagogikausbildung in Remscheid) mit Kindern und Jugendlichen, 13 Jahre Aufbau und Leitung eines Sozialdienstes im Krankenhaus. Ausbildungen in Gestalttherapie und Paartherapie. Weiterbildungen zu Team- und Lehrsupervision, zum systemischen Ansatz und zu TZI.


Wolfgang HÖrig, Wolfgang Hörig
Dipl. Soz. Päd.
Ausbildungen in Theaterpädagogik
Gestaltberatung und Gestaltsoziotherapie
Masterstudiengang Supervision DGSv

Verh., 2 Kinder; meine beruflichen Wurzeln liegen in der Offenen Hilfe für Menschen mit Behinderungen, insbesondere im Bereich der Freizeitgestaltung und Erwachsenenbildung und der Mitarbeit in einem Familienunterstützenden Dienst. Seit 15 Jahren arbeite ich in einer offenen kinder- und jugendpsychiatrischen Einrichtung. In beiden Berufsfeldern verfüge ich auch über Leitungserfahrung. Mit großer Freude verbinde ich die systemisch-konstruktivistische Ausrichtung meiner Supervisionsausbildung mit einem ganzheitlichen Verständnis der Gestaltarbeit.

Heidemarie Korthaus, Heidemarie Korthaus
Dipl. Sozialarbeiterin (FH), verheiratet, 1 Tochter
Ausbildungen in Gestalttherapie,
Systemisches Coaching,
Naturpädagogik und Erlebnispädagogik.

Beruflicher Hintergrund:

  • Pädagogische Fachkraft in einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Einrichtung und in einer sozialtherapeutischen Jugendhilfeeinrichtung sowie Leitung von Waldspielgruppen.
  • Internats – und Erziehungsleitung in einem Berufsförderlehrgang für lernbehinderte weibliche Jugendliche.
  • Seit acht Jahren in der Schulsozialarbeit tätig. Schwerpunkte: Beratung von SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern, soziale Gruppenarbeit, Naturpädagogische Projekten sowie Netzwerkarbeit.
  • Coaching/ Beratung in freier Praxis mit pädagogischen Fachkräften, LehrerInnen und Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.

Meine Schwerpunkte sind: Coaching

  • bei persönlichen Prozessen (z.B. Entscheidungsfindung, Krisen, Lust an Neuem)
  • bei Burn out
  • im beruflichen Handeln
  • im schulischen Kontext (SchulsozialarbeiterInnen, LehrerInnen)
  • Mobbing

Mein Ansatz: Verschiedene Methoden aus der Gestaltarbeit, dem systemischem Coaching und der Naturpädagogik zu verbinden.


anmeldung
Datenschutzerklärung